ONLY COUNTRY gibt es seit 1999. Countrylady Regina hat 1996 den Country Western Dance bei einem Countryfest in Beeskow auf der Burg bei den Eisenhüttenstädtern entdeckt. Jeden Sonntag fuhr sie nach Frankfurt/Oder, um bei Halloween, Ellen und Thomas diese schöne Tanzsportart zu erlernen.

Im Herbst 1997 gab Regina ihren ersten Kurs in Beeskow im Schützenhaus mit mehr als 50 Teilnehmern. 1998 zog sie berufsbedingt nach Leibchel und bot auch im Spreewald ihr Wissen an. 1999 lernte sie Onkel Lu kennen und lieben und seitdem sind beide emsig dabei, den Interessenten das Tanzen nach Countrymusik zu lehren. Zahlreiche Kurse in den vielen Jahren wurden von mehr als 9.000 Leuten besucht. ONLY COUNTRY hat die Spuren auch über die Landesgrenzen hinaus gelegt. Die Disco wird von anderen Veranstaltern nachgefragt und auch eigene Veranstaltungen werden organisiert.