Vier Kategorien gibt es: Bronze, Silber, Gold und Brillant

Man kann in jedem Jahr immer nur in einer Stufe starten. Voraussetzung ist aber, dass die niedere Stufe mindestens einmal abgelegt wurde. Das heißt zum Beispiel, auch wenn man die Tänze von Brillant beherrscht, hat aber im letzten Jahr erst Bronze abgelegt, so muss diesmal erst Silber getanzt werden. Wer aber zum Beispiel Gold schon mal erreicht hat, kann diesmal wieder in Gold starten, oder bei Silber oder auch Bronze. Man muss nur wissen, das wievielte Mal in einer Stufe gestartet wird. Jeder Teilnehmer erhält eine Urkunde und das Abzeichen. Kostenpunkt für die Teilnahme: 10 €. Hat man erfolgreich teilgenommen, wird das im Bonusheft der Krankenkasse vermerkt. Legt man dieses Heft am Ende des Jahres bei der Krankenkasse vor, honoriert diese die fleißige sportliche Betätigung.